Bauprojekt ETH, Zürich


15.06.2020

Der Bereich unter der Polyterrasse wird zum grössten Teil neu um und an bestehende Gebäudestrukturen gebaut.

 

Der Turnhallenbereich, der Bürobereich und das unterste Geschoss (Geschoss Y), sowie die Anbindung an das Hauptgebäude bleiben bestehend. Im Bereich des Neubaus, werden aus diesen Gründen die Raumhöhen an den Bestand angepasst, so dass die Raumhöhen für die neuen Installationen der Haustechnik teilweise sehr gering sind.

 

Da die Haustechnik gegenüber der heutigen Installationen mehr Platz benötigt, sind auch die bestehenden Technikzentralen etwas eng bemessen. Diesen Herausforderungen stellen wir uns aber gerne!

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns:

Daniel Bührer
+41 (0)52 234 70 74 E-Mail