Mehrzweckhalle Rüschlikon

Projektbeschreibung:

Die neue Mehrzweckhalle Rüschlikon wird im Minergie-Standard erstellt und Teil einer bestehenden Schulanlage. Dieses wird umgeben von tieferen Gebäuden, die die Ränder der Gesamtanlagen definieren und durch die Grösse zwischen der Massstäblichkeit des Primarschulhauses und der umgebenden Bebauung, die von kleinmasstäblichen Wohnbauten geprägt ist, vermitteln. Die Halle liegt komplett im Erdreich und wird mittels Erdsonden-Wärmepumpe beheizt.

Planungsleistungen:

  • 100% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / HLK / Sanitär
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Ent- und Bewässerung des Pausenplatzes
  • Zu- und Abluftanlagen für Garderoben

Gesamtbausumme:
CHF 10`000`000

Installationssumme:
CHF 1`700`000

Planung:
2003 – 2004

Realisierung:
2004 – 2006

Bauherr:
Schulpflege Rüschlikon

Architekt:
Ramser Schmid Architekten ETH BS SIA

Downloads:
Factsheet 1