Kantonsschule Büelrain Winterthur

Projektbeschreibung:

Das Projekt für den Erweiterungsbau der Kantonsschule Büelrain Winterthur ergänzt den bestehenden Schulhausbau aus dem Jahre 1992. Zwischen Eulach und Heiligberg gesetzt, gliedert der Neubau gegensätzliche, städtische Aussenräume und belässt die landschaftliche Durchlässigkeit. Das umfangreiche Raumprogramm wird zu einem beziehungsreichen Gefüge zusammengeführt. Die 40 Klassenzimmer mit Naturwissenschaftsräumen, eine Mediothek und die Einfachturnhalle schaffen eine lebendige Innenwelt.

Planungsleistungen:

  • 100% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / HLK/ Sanitär / GA
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Grundleitungsplanung
  • Intensive Fachbauleitung

Gesamtbausumme:
CHF 60`000`000

Installationssumme:
CHF 6`600`000

Planung:
2011 – 2017

Realisierung:
2017 – 2019

Bauherr:
Baudirektion Kanton Zürich

Architekt:
Jonas Wüest Architekten GmbH

Downloads:
Factsheet 1