Neubau Auditorium Careum-Areal Zürich

Projektbeschreibung:

Das unter der Erde liegende Auditorium mit Foyer und Saal für 500 Personen thematisiert das Gewicht und die Masse des umschliessenden Terrains. Dies wird in den einzelnen Räumen verschieden zum Ausdruck gebracht. Der Saal ist unterteilbar in vier autonome Säle. Hohe Über- und Unterzüge überspannen den Raum und bilden mit den Decken zusammen raumbildende Körper.

Planungsleistungen:

  • 100% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / HLK / Sanitär / Sprinkler
  • Bauphysik
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Einbau zwischen bestehenden Gebäuden
  • Gesamtes Bauwerk unter Terrain
  • Mechanische Entrauchung
  • Gesamtes Gebäudeleitsystem erneuert

Gesamtbausumme:
CHF 10`000`000

Installationssumme:
CHF 2`130`000

Planung:
2012 – 2014

Realisierung:
2014 – 2016

Bauherr:
Stiftung Careum

Architekt:
Bhend & Schlauri Architekten ETH SIA AG

Downloads:
Factsheet 1