Neubau Behindertenwohnheim Kreuzlingen

Projektbeschreibung:

Das Wohnheim Besmerhuus ist geprägt von einer heterogenen Bebauung. Ergänzt wird das Konglomerat gegen Süden mit einem neuen freistehenden Wohngruppengebäude, das die Bauten um den Campusplatz vervollständigt. Das Gebäude ist nach Minergie-Zertifizierung realisiert. Die Beheizung erfolgt über einen Wärmeverbund mit Holzschnitzel für das gesamte Areal sowie einer Solaranlage für die WW-Vorwärmung.

Planungsleistungen:

  • 90% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / HLK / Sanitär
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Wärmeerzeugervergleich

Gesamtbausumme:
CHF 6`000`000

Installationssumme:
CHF 1`300`000

Planung:
2015 – 2016

Realisierung:
2017 – 2018

Bauherr:
Verein Besmerhuus

Architekt:
Blatter + Müller Architekten

Downloads:
Factsheet 1