Sanierung Schulanlage Hofurri Winterthur

Projektbeschreibung:

Die Oberstufenschulanlage Hohfurri im Dorfkern von Wülflingen und setzt sich aus mehreren Trakten zusammen. Trotz verschiedener Umbauten stösst die Schulanlage an ihre Grenzen. Deshalb wurden die Trakte A/B/D einer Gesamtsanierung unterzeogen und die Schulanlage an die neue Quartierheizzentrale angeschlossen. Die Sanierung der Gebäudetechnik besteht aus neuer Wärmeverteilung und Abgabe mittels Heizkörpern, Abluftanlagen der gefangenen Räume, komplette Sanierung der Ver- und Entsorgung Sanitär sowie komplette Sanierung der Elektroanlagen nach heutigem Standard.

Planungsleistungen:

  • 100% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / Heizung / Lüftung / Sanitär
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Architektonisch schöner Umbau
  • Intensive Fachbauleitung

Gesamtbausumme:
CHF 12`400`000

Installationssumme:
CHF 1`388`000

Planung:
2017 – 2018

Realisierung:
2018 – 2020

Bauherr:
Amt für Städtebau

Architekt:
Rohrbach Wehrli Pellegrino Architekturagentur HTL

Downloads:
Factsheet 1 Factsheet 2