Werkareal Toggenburger Winterthur

Projektbeschreibung:

Die neue Betriebstankstelle bildet einen ersten Baustein im Masterplan zur Entwicklung des Firmenhauptsitzes der Firma Toggenburger. Die Konstruktion mit den zueinander geneigten Betonwinkeln tragen das weit ausladende Holzdach, eine grosszügige Geste am Eingang des Betriebsareals.

Das Gebäude Systembau wurde komplette gezügelt. Erschliessung des Systembaus mit den nötigen Versorgungsleitung Frischwasser und Elektro. Die neu installierte Wärmeerzeugung erfolgt mittels Luft- Wasserwärmepumpe. Welche reversibel betrieben werden kann und somit auch kühlen kann.

Planungsleistungen:

  • 100% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / Heizung / Lüftung / Sanitär
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Bauphysik / Energie am Bau
  • Grundleitungsplanung

Gesamtbausumme:
CHF 2`000`000

Installationssumme:
CHF 405`000

Planung:
2017 – 2019

Realisierung:
2019

Bauherr:
Toggenburger AG

Architekt:
BDE Architekten GmbH

Downloads:
Factsheet 1 Factsheet 2