Neubau Alterszentrum Schleitheim

Projektbeschreibung:

Der Ersatzneubau des Altersheim führt den Bau 2003 fort und übernimmt dabei dessen Kontur und einige Konstruktionsdetails. Die Realisierung des Minergie-Ersatzbau erfolgte in drei Etappen. Dadurch konnten die BewohnerInnen den Neubau vor dem Abbruch des Altbaus (BAu 72) ohne Wohnprovisorium beziehen. Mit der Umsetzung stehen nun nun 59 moderne Einzelzimmer zur Verfügung.  

Planungsleistungen:

  • 100% Teilleistungen nach SIA 108
  • Fachplanung Elektro / Heizung / Lüftung / Klima / Sanitär / Brandschutz und Bauphysik
  • Koordination aller Haustechnikgewerke
  • Projekte und Ausführung
  • Fachbauleitung bis Mängelbehebung
  • Umbau während laufendem Betrieb
  • Erarbeitung von Provisorien für die drei Etappierungen

Gesamtbausumme:
CHF 7`800`000

Installationssumme:
CHF 1`600`000

Planung:
2016 – 2018

Realisierung:
2017 – 2020

Bauherr:
Altersheim Schleitheim

Architekt:
Bergamini Partner Architekten GmbH

Downloads:
Factsheet 1 Factsheet 2